Tag-und Nachtgleiche: o-Higan

O-Higan (お彼岸)ist ein Buddhistisches Fest, welches in Japan zur Tag-und-Nachtgleiche sowohl im Frühling als auch im Herbst gefeiert wird.
Nahezu jede buddhistische Gruppierung begeht dieses Fest.


Im 8. Jahrhundert wurde dieses Fest von Kaiser Shomu eingeführt.
Später weitete sich die Zeit der Feier über die Schön-Wetter-Periode während der Zeit der Tag-und-Nachtgleiche aus.
Die Menschen, die normalerweise auf den Feldern arbeiteten hatten mehr Zeit, ihren Glauben zu praktizieren und sich verstärkt dem Buddhismus zu widmen.
Heutzutage werden in den Tempeln im japanischen In- und Ausland besondere Andachten abgehalten.
Viele Leute nehmen sich während der “Silver Week” frei und verlassen die Städte, um Verwandte zu besuchen. Für Gewöhnlich verbringen diese Leute die meiste Zeit davon in schier endlosen Staus.

Als Zeit der jahreszeitlichen Veränderung repräsentiert O-Higan auch die Veränderung des Lebens, vom sonnigen Sommer des Lebens zum dunklen Winter des Todes. Darum ist O-Higan auch eine Zeit, sich der Verstorbenen zu erinnern, insbesondere der Ahnen und geliebter Angehörigen.

Die Bedeutung von Higan ist in etwa “das andere Ufer des Sanzu-Fluss” was in der buddhistischen Literatur ein gebräulicher Euphemismus dafür ist, Erleuchtung zu erlangen.
Man gelangt vom Ufer der Ignoranz und des Leids zum Ufer der Erleuchtung und des Friedens.
In der Alagaddupama Sutta des Pali Canon verwendet Buddha das Bild einer Person, die ein Floß baut, um den Fluss zu überqueren, um die Verwirklichung der Erlangung der Erleuchtung zu symbolisieren.

Der Schwerpunkt an O-higan ist die Lehre der Sechs Tugenden, sowie die Erneuerung des Entschlusses, die Erleuchtung zu erlangen.

Die sechs Tugenden im Lotos-Sutra des Mahayana sind:

1. Freigebigkeit
2. ethische Richtlinien
3. Geduld
4. energetisches Bemühen
5. Meditation
6. Weisheit

(Bildquelle: Wikipedia)

8 thoughts on “Tag-und Nachtgleiche: o-Higan

  1. Pingback: Ohagi und Bota Mochi - Wagashi Maniac

  2. Pingback: O-Higan – Equinox – Wagashirezepte

  3. Pingback: O-Higan – Tag- und Nachtgleiche – Wagashirezepte

  4. Pingback: O-Higan - Tag- und Nachtgleiche - wagashiblog.de

  5. Pingback: O-Higan – Equinox | wagashiblog.de

  6. Pingback: Equinox: O-Higan - wagashiblog.de

  7. Pingback: Equinox: O-Higan - Wagashirezepte

  8. Pingback: O-Higan - Equinox - Wagashirezepte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *